Freies Erzählen und Improvisation

Freies Erzählen und Improvisation

Videopremiere bei den 23. Thüringer Literaturtagen

Ferne. So heißt die eindrucksvolle Performance zwischen Bild, Wort und Musik.

Der Illustrator Mehrdad Zaeri zeichnet Bilder über die Sehnsucht nach Ferne und Nähe. Die Erzählerin Antje Horn improvisiert dazu Geschichten. Klaus Wegener spielt den Soundtrack ein.

Ferne. Mit Mehrdad Zaeri, Antje Horn, Klaus Wegener

Antje Horn
Mehrdad Zaeri
Klaus Wegener

Bild: Thüringer Literaturtage

 

About the Author

Leave a Reply

*