Veranstaltungen

Ideenschmiede und Austausch

hier findest Du unsere Online Veranstaltungen. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.

  • Die Veranstaltungen sind für Mitglieder kostenfrei.
  • Nichtmitglieder überweisen gerne eine Spende ab 10 €.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Danke an alle, die sich für den VEE engagieren!

Mittwoch, 22. Juni, 20 Uhr mit Julia Klein, Zoom-Link
Austausch über alle Arten von Erzählstoffen im VEE

Wer erzählt was? Wie vielfältig sind die Stoffe, die wir erzählen? Welche Impulse zu Erzählweisen gibt der Blick über den Tellerrand.

Fortbildungen

Einführung in die Theorie des Erzählens – und ihren Nutzen für unsere Praxis

Seminarleitung: Martin Ellrodt

In diesem Seminar geht es um theoretischen Grundlagen des Erzählens aus kognitions-, sprach- und literaturwissenschaftlicher Hinsicht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf aktuellen Erkenntnissen, die für das mündliche Erzählen bedeutsam sind. Anhand von Experteninput und der Betrachtung sowie der Diskussion geeigneter mündlicher und schriftlicher Beispieltexte erarbeiten sich die Teilnehmenden zum einen die wesentlichen Grundbegriffe der Narratologie, zum anderen nützliche Werkzeuge zur eigenen erzählerischen Arbeit.

Die Fortbildung findet online statt. Jeweils Montags 19 bis 21 Uhr am 07./14./21. und 28. November 2022.

Kosten:
100 für VEE Mitglieder
125 für Nicht-VEE-Mitglieder.

Anmeldung bis zum 10.10.2022 unter kontakt@erzaehlerverband.org

Wir planen weitere Fortbildungen, alle Neuigkeiten erscheinen hier und in unserem Newsletter.

Erzählausbildung

Um die Qualität von Erzähler*innen sichern zu können, bietet der Verband der Erzählerinnen und Erzähler e.V. ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm.

VEE Erzählausbildung

Aktuelle Termine

International ist VEE bei den jährlichen Versammlungen der Federation for European Storytelling, kurz FEST, vertreten. Alljährliche Erzählertreffen bieten kollegialen Austausch und Fortbildungsmöglichkeiten.

Veranstaltungskalender

Erzähler*innen

Profi-, Nachwuchs- oder Amateur-Erzähler*innen im deutschsprachigen Raum, Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz. Sie haben einen vielseitigen Geschichtenfundus und individuelle Schwerpunkte, sind teilweise zwei- bis mehrsprachig oder in Mundart unterwegs.

Liste der Erzähler*innen