Veranstaltungen

Online-Ringvorlesung

FREMDE(S) ENTDECKEN

Neugierig sein, sich überraschen lassen, sich des Eigenen bewusst werden und zugleich offen bleiben für Fremdes – das sind grundlegende Qualitäten, die wir als Erzähler*innen bei unserer Arbeit in vielerlei Hinsicht brauchen.

In einer Ringvorlesung erzählen drei Hochschulprofessor*innen in jeweils einem einstündigen Vortrag Spannendes aus Ihren Fachgebieten, lassen uns dabei Fremde(s) entdecken und stehen im Anschluss bereit für Austausch und Diskussion.

Wir treffen uns über zoom, hier kannst Du Dich direkt einloggen. Der Zoom-Zugang gilt für alle drei Abende.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wenn Du unter kontakt@erzaehlerverband.org unverbindlich Bescheid sagst, dass Du gern kommen möchtest, schicken wir Dir ein paar Tage vorher eine Terminerinnerung und nochmals den Zoom-Raum zu.

Die Veranstaltungen sind für Mitglieder kostenfrei.
Nichtmitglieder überweisen gerne eine Spende ab 10 €.

Die Termine sind:

Dienstag, 18. Oktober 2022, 18.30-20 Uhr per Zoom
Referentin: Prof. Dr. Kristin Wardetzky / Berlin
„MEDEA – die Fremde“

Freitag, 04. November 2022, 18.30-20 Uhr per Zoom
Referent: Prof. Dr. Mensah Tokponto / Benin, Westafrika
„ZWISCHEN DEN KULTUREN – Fremdes erfahren, Fremdes verstehen“

Donnerstag, 24. November 2022, 18.30-20 Uhr per Zoom
Referent: Prof. Dr. Peter Heering / Flensburg
unter Mitwirken von Martin Ellrodt als Erzähler
„SCIENCE STORIES – Erzählen im naturwissenschaftlichen Unterricht“

Zoom: https://us02web.zoom.us/j/85339520691
Moderation: Cordula Gerndt

 

Fortbildungen

Herbst 2022

Einführung in die Theorie des Erzählens – und ihren Nutzen für unsere Praxis

Seminarleitung: Martin Ellrodt

In diesem Seminar geht es um theoretischen Grundlagen des Erzählens aus kognitions-, sprach- und literaturwissenschaftlicher Hinsicht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf aktuellen Erkenntnissen, die für das mündliche Erzählen bedeutsam sind. Anhand von Experteninput und der Betrachtung sowie der Diskussion geeigneter mündlicher und schriftlicher Beispieltexte erarbeiten sich die Teilnehmenden zum einen die wesentlichen Grundbegriffe der Narratologie, zum anderen nützliche Werkzeuge zur eigenen erzählerischen Arbeit.

Die Fortbildung findet online statt. Jeweils Montags 19 bis 21 Uhr am 07./14./21. und 28. November 2022.

Kosten:
100 für VEE Mitglieder
125 für Nicht-VEE-Mitglieder.

Anmeldung bis zum 10.10.2022 unter kontakt@erzaehlerverband.org

Wir planen weitere Fortbildungen, alle Neuigkeiten erscheinen hier und in unserem Newsletter.

Ideenschmiede und Austausch

hier findest Du unsere Online Veranstaltungen. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.

  • Die Veranstaltungen sind für Mitglieder kostenfrei.
  • Nichtmitglieder überweisen gerne eine Spende ab 10 €.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
  • Der Zoom-Raum bleibt immer gleich: https://us02web.zoom.us/j/84390687265

Die nächsten Termine werden hier und über unseren Newsletter bekannt gegeben.

Erzählausbildung

Um die Qualität von Erzähler*innen sichern zu können, bietet der Verband der Erzählerinnen und Erzähler e.V. ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm.

VEE Erzählausbildung

Aktuelle Termine

International ist VEE bei den jährlichen Versammlungen der Federation for European Storytelling, kurz FEST, vertreten. Alljährliche Erzählertreffen bieten kollegialen Austausch und Fortbildungsmöglichkeiten.

Veranstaltungskalender

Erzähler*innen

Profi-, Nachwuchs- oder Amateur-Erzähler*innen im deutschsprachigen Raum, Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz. Sie haben einen vielseitigen Geschichtenfundus und individuelle Schwerpunkte, sind teilweise zwei- bis mehrsprachig oder in Mundart unterwegs.

Liste der Erzähler*innen