VEE

Qualitätskriterien

Der VEE beschäftigt sich intensiv mit den Qualitätskriterien für das freie, mündliche Erzählen. In unterschiedlichen Ausschüssen wurden verschiedene Aspekte des Erzählens und wesentliche Kriterien der künstlerischen Verantwortung erarbeitet:

Objektive und subjektive Qualitätskriterien
Codex 2010 – Richtlinien für Erzähler/innen
Feuersteiner Thesen
 Honorarrichtlinien

Erzählausbildung

Um die Qualität von Erzähler/innen sichern zu können, bietet der Verband der Erzählerinnen und Erzähler e.V. ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm.

VEE Erzählausbildung

Aktuelle Termine

International ist VEE bei den jährlichen Versammlungen der Federation for European Storytelling, kurz FEST, vertreten. Alljährliche Erzählertreffen bieten kollegialen Austausch und Fortbildungsmöglichkeiten.

Aktuelle Termine

Erzähler/innen

Profi-, Nachwuchs- oder Amateur-Erzähler/innen im deutschsprachigen Raum, Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz. Sie haben einen vielseitigen Geschichtenfundus und individuelle Schwerpunkte, sind teilweise zwei- bis mehrsprachig oder in Mundart unterwegs.

Liste der Erzähler/innen