Heilsames Erzählen – Geschichten als Quelle des Trostes

Heilsames Erzählen – Geschichten als Quelle des Trostes

Seit Jahrhunderten haben Erzähler, Musiker und Schriftsteller die Herzen der Menschen berührt – und nicht nur das: in Edirne (Türkei) gab es die Begleitung kranker Menschen mit Musik und Erzählkunst – die Kranken lagen auf ihren Lagern und lauschten dem Plätschern eines Brunnens, den Klängen der Musik sowie den Geschichten der Erzähler. Auch in Gondar in Äthiopien gab es ein solches Hospital. Der deutsche Neurologe und Psychologe, persischer Herkunft, Nossrat Peseschkian wusste um die unterstützende Kraft des freien Erzählens. Als Begründer der „Positiven Psychotherapie“ sah er die Verwendung von Geschichten und Lebensweisheiten als einen seiner Arbeitsschwerpunkte an und seine Nachfolger verzeichnen bis heute damit große Erfolge bei den Heilungsprozessen ihrer Patienten.

Artikel 1: Pflegefreund, Seite 3 der Datei

Artikel 2: Der Allgemeinarzt

 

About the Author

Leave a Reply

*