Die Bildungskommission

Die Bildungskommission wurde beim Erzählertreffen in Hamburg von der Mitgliederversammlung am 18. April 2015 eingesetzt. Sie besteht aus vier für 3 Jahre gewählten Mitgliedern, einem Delegierten des Vorstandes des VEE und dem (nicht stimmberechtigten) Büroleiter des VEE.

Die derzeitigen Mitglieder seit 14.4.2018 sind:
Michl Zirk, D,
Martin Niedermann, CH
Heike Vigl, IT
Silke Höttges, D
Janine Schweiger, D, als Delegierte des Vorstandes

Die Aufgabenfelder der Kommission sind die folgenden:

  • Ausbildungsangebote anerkennen
  • Selbstorganisation
  • Kommunikation mit dem Büroleiter/der Büroleiterin
  • Prüfungen
  • Qualitätssicherung
  • Vernetzung
  • Kontrolle

Die Bildungskommission hat bisher in Abstimmung mit der AG Erzählakademie die Curricula für die Grundstufe und die Aufbaustufe der Erzählausbildung VEE ausgearbeitet. Zudem hat sie die Prüfungsordnung der Erzählausbildung und einen Leitfaden für Ausbilder erstellt.
Die Bildungskommission ist die Ansprechpartnerin für die AusbilderInnen, die in der Erzählausbildung VEE tätig sind.

Prüfungsordnung der Erzählausbildung VEE

Curricula

Inhalte und Ausbildungssäulen von Grundstufe und Aufbaustufe.